Newsletter Eifel | Herbst und Winter 2017

Herbst Urlaub Eifel, Deutschland

Herbst in der Eifel








Im Herbst oder Winter die Eifel in Deutschland besuchen

Die Römer haben die Eifel erschlossen, die damals noch ein großes Waldgebiet war. Noch immer sehr reizvoll ist der Südwesten in der Eifel. Er ist vulkanischen Ursprungs. Hier ist die Landschaft äußerst vielseitig und reizvoll, sie lockt mit malerischen Orten, wie Bitburg oder Gerolstein, und schönen herbstlichen Landschaften während eines Urlaubes in der Eifel. Bekannte touristische Sehenswürdigkeiten der Region sind das Kloster Maria Laach, der Laacher See und der Nürburgring. Seit Jahrzehnten zieht das Nürburg-Rennen zigtausend Besucher aus dem In-und Ausland an. Die Maare und das Bitburger Bier gehören ebenso zu den Wahrzeichen der Eifel, wie ihre vielen Mineralquellen. Hier in der Eifel treffen sich die Täler von Prüm und Kyll vor der Stadt Trier. Zudem ist das Wasser von den Höhen der Schneifel oder der Schnee-Eifel gesund, ja sogar hervorragend aus den Tiefen der Vulkaneifel. Was genossen werden kann und die Menschen gesundmacht, kann natürlich auch erkundet und erwandert werden. Gerade jetzt im Herbst lädt die wunderschöne Natur und ihre goldenen Farben dazu ein.

Den Herbst oder Winter mit allen Sinnen genießen

Auf der Hochebene Eschweiler Plateau, deren Felsenhänge nach allen Seiten hinabfallen, kann der Blick über die Mulde und die umliegenden Wälder schweifen. Gerade jetzt im Herbst ist der Ausblick von dem Plateau auf die Wälder mit den bunten warmen Farben eine Augenweide. Hinkelsteine, die Reste von Burgen, die Maare und kleine romantische Eifelstädte säumen die Wege des Wander- oder Radfreundes. Die beste Zeit für die Eifel in Deutschland ist der Herbst und Winter, um zu Entspannen und Genießen. In Gerolstein, genau da wo das berühmte Wasser aus dem umliegenden Dolomit Felsen gewonnen wird, können die Wasserburg im Ortsteil Lissingen aus dem 13. Jahrhundert mit ihren schönen Renaissance - Portal oder die alte Löwenburg besichtigt werden. Weiter geht es durch die urwüchsigen Berge und Wälder der Eifel, durch die lieblichen Rebhänge des Ahrtals, die jetzt im Herbst im Eifel Urlaub mit roten und gelben Farben locken. Natürlich darf von deren Rebensaft überall gekostet werden. In der schönen Kurstadt Bad Neuenahr-Ahrweiler kann der Wandersmann oder die Wandersfrau in einer der vielen gemütlichen Gaststuben in den alten Fachwerkhäusern ein deftiges Essen aus der Eifel genießen. Dazu gehört ein Glas von dem köstlichen roten Spätburgunder oder wer es herber mag, ein Apfelwein. In der Eifel isst man zu dieser Jahreszeit gern Suppen, dicke Bohnen mit Mettwurst, Knuddeln, Wellkar, das ist ein Pfannkuchen aus Buchweizenmehl, oder Himmel und Erde. Die Prummewärmp, eine Suppe aus Milch und Zimt, sollte bei einem Urlaub in der Eifel unbedingt probiert werden.

Ein ganz besonders Ausflugsziel ist im Herbst der Laach See

Das gesamte Gebiet um den Kratersee ist durch Wanderwege sehr gut erschlossen, ein lohnendes Ziel im Herbst ist die Eifel in Deutschland. Beim Urlaub in der Eifel können seltene Vogelarten beobachtet werden, die sich gerade jetzt im Herbst auf nach Süden machen. Noch sind die Tage mild und freundlich, doch am Abend ziehen bereits die Nebel über das Land, die vom nahenden Winter künden. Goldene Farben spiegeln sich im Wasser des Laach Sees, hier können müde Städter zur Ruhe kommen und die Schönheit der Natur im Herbst in der Eifel von Deutschland genießen. Wer mag, macht sich auf und zieht weiter. Schöne kleine Städte, wie das idyllische Daun oder Mayen locken mit dem Schloss Bürresheim oder dem Hirsch- und Saupark, in dem sich die Tiere für den Winter rüsten. Viele interessante und kulinarische Feste locken gerade im Herbst oder Winter in der Eifel in Deutschland die Gäste an. Nicht umsonst gilt gerade die Ahr als das Rotweinparadies hierzulande. Wer im Herbst oder im Winter die Eifel besucht, sollte den lebendigen Winzerfesten in Ahrweiler, Dernau, Altenahr und Mayschloss einen Besuch abstatten. Neben kulinarischen Köstlichkeiten und edlen Tropfen bieten die Städte für den Urlaub in der Eifel wie in vergangenen Zeiten ein buntes Rahmenprogramm.

Mit Kindern durch die herbstliche Eifel, da wo die „blauen Augen der Vulkaneifel“ locken

Im Herbst und Winter locken in der Eifel von Deutschland nicht nur Schlösser, Burgen, Seen in die Natur, sondern auch die satten Farbtöne aus Gold, grün und rot ins Freie. Noch einmal wollen die Kinder sich austoben, Kastanien und schöne Herbstblätter sammeln, durch den Wald stampfen und mit dem Boot über den See schippern, das ist das Schönste, was die Eifel neben Festen, Kulinarischen und Burgen bietet, gerade der bunte Herbst in der Eifel in Deutschland bietet viele Attraktionen. Schon früh morgens, wenn der Tau noch auf den Wiesen ruht, locken der Adler- und Wolfspark Kasselburg oder das Greifvogelstation & Wildfreigehege Hellenthal in die Eifel in Deutschland. Kinder können hier mit ihren Eltern die Wölfe beobachten, oder die Steinadler, sowie Falken und Milane bei ihrem Flug durch die Lüfte bewundern. 

Der andere Urlaub in der Eifel

Der Winter Eifel ist besonders bei einem Winterurlaub Eifel zu entdecken. Gerade die kalte Jahreszeit des Winter Eifel bietet beim Winterurlaub Eifel die Möglichkeit, sich wunderbar zu erholen und Spaß zu haben. Jährlich lädt der Winter Eifel dazu ein, zu rodeln, zum Langlauf oder zum Skifahren, denn der Winter Eifel bietet in kleinen Skigebieten die vielfältigsten Wintersport Möglichkeiten in familärer Atmosphäre. Beim Urlaub Eifel kann man wählen zwischen einem Aktivurlaub mit der Familie bis hin zum Winterurlaub Eifel als Romantikurlaub oder Wellnessurlaub. So sind den Formen des Urlaub Eifel so gut wie keine Grenzen gesetzt.

Eifel im Winter ein Muss

Jeder, der schon einmal einen Winterurlaub Eifel erlebt hat weiß, dies ist ein Muss. Der Winter Eifel hat unheimlich viele abwechslungsreiche Dinge sowohl für Erwachsene als auch für Kinder zu bieten. Diese gehen von geschichtlichen Dingen über kulturelle bis hin zu langschaftlichen Dingen. Die vielen netten Cafes und Restaurants laden auch im Winter Eifel zum Einkehren ein. Gerade der Winter Eifel bietet dort auf seinen kleinen aber feinen Speisekarten viele regionale Speisen und Getränke, welche man in unvergleichlichen Ambiente genießen kann. Und gerade im Winter Eifel und bei einem Winterurlaub Eifel wird man entdecken, das die Menschen in der Eifel jedem Gast mit einer sehr großen Offenheit und Freundlichkeit, ja sogar Herzlichkeit begegnen.

Urlaub Eifel

Vor allem der Winter Eifel bietet eine ganze Reihe von schönen Winter Veranstaltungen, welche es im Urlaub Eifel zu entdecken gibt. Wer sich also dafür entscheidet, der kann aus einer ganzen Reihe Veranstaltungen auswählen. Diese gehen von winterlichen Events wie Fackeltouren, Winterwanderungen und Schlittenfahrten. Mit einem Winterurlaub Eifel kann man sich während der Winter auf eine besondere Art und Weise verwöhnen lassen. Natürlich bietet der Urlaub Eifel auch die Möglichkeit, sich in das gemütliche Zimmer zurückzuziehen, am Kamin zu sitzen und eine gute Flasche Eifelweins zu genießen.

Weihnachtsmärkte in der Eifel 2017

Eifel - vielfältige Landschaften

In Kombination mit Weihnachten ist der Winter eine besondere Zeit in der Eifel. Der Winter in der Eifel bietet nicht nur eine einzigartige Naturlandschaft, sondern ist auch eine gute Wahl für einen Langlauf oder einen Skiurlaub. Das Hohe Venn ist zum Beispiel für Langlauf geeignet. HIER finden Sie weitere Informationen zu einem Skiurlaub in der Eifel.

Klicken Sie hier für alle Top-Veranstaltungen in der Eifel

Theater Trier

INFO

X