1 Oktober 2012

Ferienregion Gerolsteiner Land

Urlaub in Gerolstein

Gerolstein an der Kyll ist eine Stadt in der Eifel und liegt inmitten der Vulkaneifel zwischen den Flusstälern von Rhein, Mosel und Ahr an der Grenze zu Luxemburg und Belgien. Im Ort befindet sich die Getränkefirma Gerolsteiner Brunnen. Gerolstein ist ein staatlich anerkannter Luftkurort und gemäß Landesplanung als Mittelzentrum ausgewiesen.

Erfrischende Natur entdecken im Land des Wassers, Dolomitfelsen, weltbekannte Mineralquellen, zahlreiche Burgen aus dem Mittelalter, dichte Wälder und weite Wiesen in intakter Natur – dafür steht die Ferienregion Gerolsteiner Land im Herzen der Vulkaneifel. Die reiche vulkanologische Vergangenheit, ein gut ausgebautes Wander-wegenetz lädt Wanderfans geradezu ein. Aber auch für naturliebende Radfahrer hat das „Land des Wassers“ so einiges zu bieten. Ein Radvergnügen für alle, die sich ein bisschen mehr Zeit nehmen möchten, bietet der kinder-freundliche Kylltalradweg, der sich entlang des wildromantischen Flüsschens durch die beeindruckende Kulisse der 380 Mio. Jahre alten Landschaft, vorbei an Dolomitzinnen, Vulkanbergen und durch malerische Dörfchen schlängelt.

Unterkünfte in Gerolstein

 

Verbandsgemeinde Gerolstein

 

Mehr Nachrichten...

X