15 Juni 2009

Tatort Eifel – mörderischer Treffpunkt für Krimifans

Daun. Mehr Zeit, mehr Möglichkeiten: „Tatort Eifel“, das alle zwei Jahre ausgerichtete Krimifestival in Daun wird verlängert. Erstmals soll sich das Rahmenprogramm für das große Publikum bei der fünften Ausgabe auf zehn Tage erstrecken, vom 11. bis 20. September 2009. Das Krimifestival „Tatort Eifel“ ist inzwischen ein Branchentreff für die Krimi-, Film- und Fernseh-szene geworden und lockt viele Besucher aus ganz Deutschland an. Am Ende steht unter anderem die Verleihung des Krimipreises „ROLAND" für innovatives Schaffen im Genre. Zu den bisherigen Trägern gehören der Namensgeber, Regisseur Jürgen Roland, Schauspieler Götz George und Autor Rolf Basedow. Für die Jury des Filmpreises „ROLAND“ wurde bereits eine prominente Verpflichtung gemacht: Dietmar Bär vom Kölner WDR-Tatort wird neben anderen Juroren diesmal über den Preisträger mitentscheiden.

 

Mehr Nachrichten...

X