31 August 2015

Newsletter Eifel Juli und August 2015

Es ist schon wieder Juli und in manchen Bundesländern sind die Sommerferien schon angefangen. Die Wettervoraussichten für die kommenden zwei Monate sind ausgezeichnet; im Juli und August soll es sehr warm werden und es soll auch nicht an Sonnenschein mangeln. In einem Sommerurlaub Eifel können Sie absolut zur Ruhe kommen und von der prachtvollen Natur genießen. In vielen Städten und Dörfern in diesem Bundesland werden Sie viele historische Gebäude finden, die oft noch der Römerzeit entstammen. In diesem Newsletter können Sie lesen, welche Städte und Dörfer Sie in Ihrem Sommerurlaub Eifel am besten besichtigen können und in welcher Umgebung die Natur am schönsten ist.
Die Eifel ist für Urlauber nicht nur wegen der wunderbaren Natur und den historischen Gebäuden interessant, sondern auch wegen der vielen schönen Veranstaltungen, die hier organisiert werden. Im Juli können Sie z. Bsp. das Eifel Rallye Festival besuchen oder an der Monschauer Erlebnistour teilnehmen. Der ‚Rhein in Flammen‘ findet im August statt, und das ist ein fantastisches Feuerwerkspektakel. Es gibt hier genug zu erleben, was den Sommerurlaub Eifel zu etwas Besonderem machen wird. Wir haben in diesem Newsletter eine praktische Liste mit allen interessanten Veranstaltungen zusammengestellt, an denen Sie in Ihrem Sommerurlaub Eifel teilnehmen können.

Veranstaltungen während dem Sommerurlaub Eifel 2015

Schwimmen in einem natürlichen Freibad

Das Meerfelder Maar ist ein Maarkessel, der sich im größten Vulkankrater der Eifel befindet. Ein Teil des Maars ist abgesperrt und das wurde zum natürlichen Freibad freigegeben. Hier können Sie von der herrlichen Natur genießen, während Sie ins kühlende Wasser eintauchen. In Ihrem Sommerurlaub Eifel ist es auch möglich, im Meerfelder Maar zu angeln.

Seilbahn Koblenz

Möchten Sie sich den Rhein und die umliegenden Orte auch mal von oben anschauen? In Koblenz gibt es eine Seilbahn, mit der Sie zur Festung Ehrenbreitstein schweben können. Von der Seilbahn aus haben Sie eine traumhafte Aussicht auf die Umgebung, so wie auf Koblenz, den Rhein, das Deutsche Eck und die Weinorte entlang der Mosel und dem Rhein. Die Aussicht reicht bis hin zum Rheintal, und Sie können von oben die historischen Gebäude sehen. Aber nicht nur von der Seilbahn aus können Sie von schönen Aussichten genießen; Ehrenbreitstein ist eine hochgelegene, historische Festung, von der aus Sie ebenfalls die Flusstäler und die verschiedenen Orte sehen können. Das ist eine prachtvolle Erfahrung, die Sie sich im Sommerurlaub Eifel sicherlich nicht entgehen lassen müssen.

Besuchen Sie das Höhendorf Daleiden

Daleiden wurde 1982 zum schönsten Ort in Rheinland-Pfalz gewählt. Wenn Sie dieses Höhendorf besuchen, werden Sie auch gleich selbst sehen, warum. Die Schönheit dieses Dorfes ist kaum zu übertreffen, und ganz sicher in den Sommermonaten ist die Besichtigung von Daleiden ein fantastisches Erlebnis. In der Nähe von Daleiden finden Sie das ‚Tal der 1000 Schmetterlinge‘ wo Sie mehr als 500 verschiedene Arten bewundern können. Außerdem finden in diesem Naturschutzgebiet noch viele andere Insekten ihren Lebensraum. Die Natur in dieser Umgebung können Sie jedoch auch über das Haus Islek anschauen. Hier werden mit einem Beamer prachtvolle 3D Shows mit geologischen, geografischen und historischen Informationen gezeigt.

Wild- und Erlebnispark Daun

In der Nähe von der Stadt Daun befindet sich der beliebte Wild- und Erlebnispark. Der Park besteht aus einer fantastischen Wald- und Wiesenlandschaft von 8 km, die Sie mit dem Auto durchfahren können. Sie sehen hier Laub- und Nadelwälder, weitläufige Wiesenlandschaften und kleine Bäche, aber auch verschiedene Tierarten. Die ausgedehnte Landschaft sorgt dafür, dass sich die Tiere hier frei bewegen und als wilde Tiere leben können. Entlang der Autowanderstrecke gibt es 6 Tribünen, an denen Sie aus dem Auto steigen können und die Tiere beobachten, fotografieren oder auch füttern können.

Historischen Burgen in Manderscheid

Manderscheid ist eine historische Stadt, die schon immer von vielen Touristen besucht wird. In dieser Stadt stehen zwei alte Burgen, die sicher für einen Besuch im Sommerurlaub Eifel lohnenswert sind. Das sind die Oberburg und Niederburg, die nur einen Steinwurf voneinander entfernt, quasi übereinander liegen. Die Burgruinen werden durch das Flüsschen Lieder voneinander getrennt. Wenn Sie gerne wandern, können Sie auch die Wanderroute Lieserpfad nehmen. Dieser Wanderweg führt ab Boxberg in der Vulkaneifel zum Örtchen Lieser. Unterwegs treffen Sie die historischen Burgen in Manderscheid an.

Wandern über die ‚Hohe Acht‘

Die Hohe Acht ist ein erloschener Vulkan, aber auch der höchste Berg der Eifel. Rundum diesem Berg (747 m hoch) wurde ein großes Netz von Wanderwegen angelegt, und von vielen Stellen auf diesen Wanderwegen aus haben Sie eine grandiose Aussicht auf die gesamte Eifellandschaft. Der Aufstieg zu diesem Berg ist ein fabelhaftes Erlebnis für Wanderer, die eine Herausforderung mögen.

Blankenheimer Sommer am See: Wohnwagen, Blankenheim

Ein Sommer am See. Treffen Sie Freunde, lernen Sie andere Menschen kennen und genießen Sie von einer Skala an Live Musik. Jeden Donnerstag ab 18:00 Uhr können Sie von einem musikalischen Abend am See genießen.

Trierer Handwerkermarkt, 4./5. Juli
Auch in diesem Jahr zieht der Handwerkermarkt wieder mehr als 70 Aussteller an. Rund um die Porta Nigra bieten gestaltende Handwerker ihre kunstvollen und hochwertigen Produkte am Samstag von 10.00 bis 19.00 Uhr und am Sonntag von 11.00 bis 18.00 Uhr an.

Monschauer Erlebnistour, 8. Juli
Die alte Stadt Monschau ist berühmt wegen ihrer reichen Geschichte. Möchten Sie im Sommerurlaub Eifel diese interessante Geschichte entdecken? Nehmen Sie dann an der Monschauer Erlebnistour am 8. Juli teil. Diese Rundleitung führt Sie entlang der historischen Gebäude im Zentrum dieser Stadt und den kleineren Gebäuden in den kleinen Gassen. Der Führer dieser Rundleitung wird Ihnen noch viel mehr über die verschiedenen Stadtteile und den dort anwesenden Gebäuden erzählen. Außerdem kennt er/sie auch viele Geschichten über die Ritter im Mittelalter. Auf diese Weise hören Sie, wo und wie die Ritter in der Vergangenheit gelebt haben.

Swing III Benefiz Open-Air-Konzert, Malberg 18. Juli
3. Aufführung des Benefiz-Open-Air-Konzerts mit der Möglichkeit, ein eigenes Picknick mitzunehmen!
Info: http://www.schloss-malberg.de/

Nacht der Vulkane: Vulkanparty, Nickenich, 19.-25. Juli
Feiern Sie eine Woche lang während des Vulkanfests auf dem Festgelände in Nickenich. Programm und Info: http://www.nacht-der-vulkane.de/

Eifel Rallye Festival, 23. – 25. Juli
Das Eifel Rallye Festival ist eine fantastische Veranstaltung für die Rallye Liebhaber. Aber auch Personen, die weniger von dieser Sportart halten, können hier einen schönen Tag erleben, da dies ein wirklich geselliges Fest ist. Das Festival findet in den Hügeln der Vulkaneifel statt, und es gibt auch eine Anzahl bekannter Rennfahrer, die an dieser Veranstaltung teilnehmen. Die Teilnehmer kommen aus 12 verschiedenen Ländern, und es wird in Autos von 30 verschiedenen Fabrikanten gefahren. Das Eifel Rallye Festival verspricht wieder, ebenso wie in den vergangenen Jahren, eine spektakuläre Veranstaltung mit historischen Autos und viel Geselligkeit zu werden.

Antik- und Trödelmarkt, Prüm 8. – 9. August
Der Antik- und Trödelmarkt findet am Samstag von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr und am Sonntag von 11:00 bis 18:00 Uhr in Prüm statt. Veranstaltungsort: Mehrzweckhalle und Ausstellungsgelände.

Dauner Laurentiuskirmes, 8.-12. August
Die Dauner Laurentiuskirmes ist eines der größten Volksfeste der Eifel, das ein variiertes Animationsprogramm mit interessanten Attraktionen und viel Musik organisiert. Am Mittwoch ist außerdem der große Laurentiusmarkt, wo die Besucher eine 3 km lange Marktstraße antreffen werden.

Rhein in Flammen, 8. August
Schon mehr als 200 Jahre ist das Feuerwerkspektakel ‚Rhein in Flammen‘ eine Tradition. Das Feuerwerk wird auf eine prachtvolle Weise im Wasser des Rheins widergespiegelt und lässt die kleinen Orte in der Nähe des Rheins in ein romantisches Licht untertauchen. Am 8. August können Sie dieses Feuerwerkschauspiel selbst erleben. Es gibt 8 verschiedene Stellen, von wo aus Sie das Feuerwerk sehen können, sowie Bonn, Bingen, Koblenz und Rüdesheim. Genießen Sie in diesem Jahr von Ihrem Sommerurlaub Eifel? Dann dürfen Sie diese einzigartige Feuerwerkshow nicht verpassen!

Wittlicher Säubrennerkirmes, Wittlich 14.-18. August
In jedem Jahr findet am 3. Wochenende im August die sehr bekannte Säubrennerkirmes statt. Eins der größten Folk- und Straßenfeste in Rheinland-Pfalz. Das ausführliche Programm finden Sie unter www.saeubrenner.com

 

 

 

Mehr Nachrichten...

X