20 November 2017

Ein Deutschland Urlaub, eine lebenslange Erinnerung

Nach einem herrlichen Sommerurlaub und einem viel beschäftigten Start des neuen Arbeitsjahres, haben meine Frau und ich beschlossen, in den Herbstferien einen Urlaub in der Nähe zu buchen, nämlich einen Deutschland Urlaub. Einige Freunde hatten im letzten Jahr von einem super Urlaub in der deutschen Eifel geschwärmt. Während der Suche nach einem Deutschland Urlaub, sind wir auf die Website von Eifelbooking gestoßen. Es stellte sich schon schnell heraus, dass Eifelbooking unseren Wünschen entgegenkam. Wir hatten vor, einige Übernachtungen zu buchen, von wo aus wir unsere Liste mit Sehenswürdigkeiten ‚abarbeiten‘ konnten.

Nur eine kurze Fahrstrecke bis zur Stadt Aachen in Deutschland

Anfang November starteten wir mit Sack und Pack mit dem Auto in unseren Deutschland Urlaub. Obwohl wir schon oft auf unserem Weg nach Österreich, Italien und in die Schweiz durch Deutschland gefahren sind, haben wir nicht wirklich wahrgenommen, dass Deutschland eigentlich so dicht bei den Niederlanden und auch so vielseitig ist. Vom ländlichen Boutersem in den Niederlanden aus, stiegen wir nach 5 Viertelstunden unter dem Aachener Dom aus dem Auto. Man denkt auch nicht weiter darüber nach, dass Aachen eigentlich nicht weiter als Antwerpen oder Gent in Belgien entfernt ist. Mit 250.000 Einwohnern ist Aachen sicher schon eine sehr große Stadt. Unser Stadtbesuch beschränkte sich aber nur auf das Zentrum. Der kolossale Dom stand vor allen Dingen auf unserer Wunschliste. Diese Kathedrale des Bistums Aachen und die Grabstätte von Karl dem Großen hinterlässt wirklich einen bleibenden Eindruck. Nach einem Besuch an die Dom-Schatzkammer und dem prachtvollen Rathaus, hatten wir noch etwas Zeit, die Geselligkeit von Aachen aufzusuchen. In den verschiedenen Geschäftsstraßen und Galerien kann man sich bei einem Deutschland Urlaub sehr gut aufhalten. Bevor wir zu unserer Schlafstätte weiterfuhren, entschieden wir uns erst noch von einem entspannten Essen in einem der vielen Restaurants von Aachen zu genießen.

Köln, ein herrlicher Start für unseren Deutschland Urlaub

Über Eifelbooking hatten wir einen strategischen Schlafplatz für unsere kleinen Ausflüge in den nächsten Tagen gefunden. Abends kamen wir in unsere Ferienwohnung Eifelstueffje in Schützendorf an. (Das ist ein Teil der Gemeinde Mechernich). Nach einer herrlichen Nachtruhe stand am Sonntag Köln auf unserem Programm. Von Mechernich aus fährt man mit dem Zug in einer Stunde bis zum Kölner Hauptbahnhof. Der Bahnhof befindet sich im Schatten des Doms. Wir konnten es nicht lassen, die 509 Stufen des Domturms zu erklimmen, sodass wir die wunderschöne Aussicht über die Stadt genießen konnten. Die Eintrittskosten von 4,00 € war dies sicher wert. Eine kurze Fahrt mit der Kabelbahn über den Rhein und ein Spaziergang durch den Stadtpark brachten uns wieder zurück in die Kölner Altstadt. Im historischen Teil kann man sich als Fußgänger sehr gut aufhalten. Nun folgte in schnellem Tempo eine Sehenswürdigkeit der anderen. Aber auch Restaurants und Bistros sind im Überfluss vorhanden. Wir entschieden uns für einen köstlichen Hamburger im Hard Rock Café von Köln. Am Nachmittag besuchten wir das Farina-Haus, vielleicht mehr unter dem Namen Eau de Cologne Haus mit der Nummer 4711 bekannt, wo Maria Farina 1709 den bekannten Duft entwickelte. Derzeit kann man ein Museum und eine Parfümerie besichtigen. Nach einem Besuch im Römisch-Germanischen Museum und dem Ludwig Museum, beschlossen wir den Zug zurück nach Mechernich zu nehmen. Zurück in unserem Ferienhaus wurde uns klar, dass unser Deutschland Urlaub in der Eifel bereits einen guten Anfang genommen hat.

National Park Eifel, ein Höhepunkt in unserem Deutschland Urlaub

Nach einem schönen, aber anstrengenden Tag in Köln, wollten wir es am Montag etwas ruhiger gestalten und die Natur aufsuchen. Nach ca. 20 Fahrminuten befanden wir uns im National Park Eifel. Der National Park Eifel, der sowieso schon ein wunderschönes Naturgebiet ist, hat in dieser Zeit der fallenden Blätter sogar etwas Märchenhaftes zu bieten. Wir haben uns für einen Bootsausflug auf dem Obersee entschieden. Von Einruhr aus fuhren wir entlang Rurberg, sodass wir uns den zwischen 1900 und 1905 erbauten Urftsee Staudamm sehen konnten. Vom Wasser aus gesehen ist dieses Naturgebiet wirklich atemberauschend. Wir hätten nie gedacht, dass wir in einem Deutschland Urlaub so viel Naturpracht bestaunen könnten. Nach dem Bootsausflug beschlossen wir noch eine große Wanderung zu machen. Mit mehr als 240 km ausgeschilderten Wanderwegen hatten wir genügend Auswahl für eine Wanderung, die zu jedem passte. Nach diesem wunderschönen Tag in der Natur hielten wir bei einem Supermarkt an. Wir kauften etwas frisches Gemüse und einige Leckerbissen für einen gemütlichen, letzten Abend in Mechernich.

Bad Münstereifel mit seiner übervollen Geschichte

Am Dienstag sind wir wieder zu unserm folgenden Ziel aufgebrochen. Über Bad Münstereifel wollten wir weiter zum Laacher See fahren. Uns wurde gesagt, dass Bad Münstereifel während eines Deutschland Urlaub wirklich lohnenswert für einen Besuch sein soll. Und es hat sich schon schnell herausgestellt, dass das keine Übertreibung war. Dieses authentische, mittelalterliche Städtchen strahlt Ruhe und Geborgenheit aus. Das wird u.a. durch die so gut erhaltenen Stadtmauern mit 4 prunkvollen Stadttoren kreiert. Das Bummeln durch das schöne Dorf hat uns wirklich Spaß gemacht. Darüber hinaus wird Bad Münstereifel mit seinen ca. 30 Outlet-Geschäften seit 2014 die City-Outlet genannt. Weiterhin gibt es hier noch zahllose Sehenswürdigkeiten aus der turbulenten Geschichte. Die Geschichten, die hier überall gesammelt wurden, trotzen den größten Fantasien. Noch tief beeindruckt fuhren wir weiter zum Blockhaus Sonnenblume. Auch dieses Ferienhaus haben wir über Eifelbooking gebucht und das war wieder ein Volltreffer. Ein gemütlicher Abend auf der Terrasse mit Blick auf den Waldsee war der perfekte Abschluss unseres Tages.

Der Laacher See, ein prachtvoller See mit viel Kraft

Was wir, bis kurz vor unserem Deutschland Urlaub, nicht wussten ist, dass die Eifel ein vulkanisches Gebiet hat. Der Laacher See ist eine wassergefüllte vulkanische Caldera, und übrigens auch die einzige Caldera in Zentral-Europa. Der See liegt 259 m über dem Meeresspiegel, hat einen Umkreis von 8 km und befindet sich zwischen den hohen Hügeln der Eifel verborgen. Wegen des weniger guten Wetters wollten wir kein Boot mieten, sondern eine Wanderung rund um den See machen. Die mit Wäldern bewachsenen Hügel rund um den See verleihen dem Laacher See etwas Märchenhaftes. Das Wissen um die immense Kraft, die unter den Wassermassen verborgen ist, lässt dich ganz klein werden. Bei unserem Ausflug rund um den See besuchten wir am westlichen Ufer die Benediktiner Abtei von Maria Laach. Die im auffallenden Staufischen Stil gebaute Abtei war frei zugänglich und beherbergte ein Informationszentrum mit alles Wissenswerte über Maria Laach. Vor allem an den höheren Stellen der Wanderung bekommt man eine atemberauschende Sicht auf den prachtvollen See. Eine Unterbrechung und schmackhafte Mahlzeit im Blockhaus Laacher gab uns die nötige Energie, unsere Wanderung fortzusetzen. Gegen 16:00 Uhr kamen wir zu unserem Auto zurück und setzten wir unseren Deutschland Urlaub weiter fort in Richtung Bernkastel-Kues, wo sich unsere nächste Unterkunft befand.

In Bernkastel-Kues kennt Gemütlichkeit keine Grenzen

Über Eifelbooking hatten wir in Bernkastel-Kues im schönen Landhaus Casa Hauth ein Appartement gemietet. Auf der Zufahrt zum Domein Casa Hauth waren wir wirklich von diesem wunderbaren Gebäude beeindruckt. Das Appartement war geräumig, komplett eingerichtet und alles war bis aufs i-Pünktchen perfekt. Ein idealer Ort, die Weinverkostungen in unserem Deutschland Urlaub zu starten. Abends machten wir einen Spaziergang entlang der ruhespendenden Mosel zum Zentrum von Bernkastel-Kues, das sich an der anderen Seite vom Fluss befindet. In der Stadt ist die Geselligkeit grenzenlos. In einem hübschen Restaurant haben wir von einem guten Diner mit den dazugehörenden Weinen genießen können. Nach einem gemütlichen, kleinen Bummel durch das Zentrum und entlang der Mosel, gingen wir müde aber zufrieden ins Bett.

Die älteste Stadt von Deutschland

Zu unserem Deutschland Urlaub gehörte natürlich auch ein Abstecher nach Trier. Wir reisten am Donnerstag schon frühzeitig in die Richtung der ältesten Stadt von Deutschland. Für die Fahrt nach Trier wählten wir die Strecke durch das Moseltal mit herrlicher Sicht auf die Mosel und die endlosen Weinberge. Die Geschichte von Trier ist überwältigend. Im Zentrum, neben der Porta Nigra, derzeit Weltnaturerbe und ein prachtvoller Überrest der Römerzeit, fanden wir die Touristen-Information Trier. Um 10:30 begann hier unsere geführte Stadtwanderung. Während der dreistündigen Führung schilderte uns der Guide in den schönsten Farben alles über ‚seine‘ Stadt. Man sollte wirklich an so einer Führung teilnehmen, denn die Geschichte von Trier ist phänomenal! Am Nachmittag fuhren wir mit dem Auto durch die Weinberge. Etwas außerhalb von Trier besuchten wir das Weingut Karthäuserhof. Während der Weinverkostung ging die Zeit wie im Flug vorbei. Einige Flaschen der besten Weine gingen dann noch in den Koffer und dann ging’s wieder zurück nach Bernkastel.

Unser Deutschland Urlaub geht dem Ende zu

Unser unerwartete, wunderbare Deutschland Urlaub ging also dem Ende zu. Am Freitag packten wir unsere Sachen, nahmen Abschied von den freundlichen Menschen von Casa Hauth und machten uns mit einem Kopf voll mit den schönsten Erlebnissen auf den Weg zurück nach Boutersem. Oder doch noch nicht? Ein Zwischenstopp in Monschau durfte bei unserem Deutschland Urlaub nicht fehlen. In der historischen alten Stadt ist die Geschichte noch immer lebendig. Die alten Gebäude und umliegenden Wälder geben dir das Gefühl, in einem Märchen der Brüder Grimm eine Rolle zu spielen. Am Machmittag besuchten wir die Senfmühle Monschau und kauften auch noch etwas von diesem köstlichen Senf. Als wir zu unserem Auto zurückkamen begriffen wir, dass unser gelungener Deutschland Urlaub nun vorbei ist. Es ist schon eigenartig festzustellen, dass man so viel prachtvolle Natur, Kultur und Geschichte in einer Entfernung von nur einigen Autostunden erleben kann. Wir hätten niemals gedacht, dass ein Deutschland Urlaub uns einen Rucksack voll mit Wissenswertem, Geschichte und schönen Erinnerungen bieten könnte.
Ein wunderbarer Urlaub in der deutschen Eifel, mit einem herzlichen Dankeschön an Eifelbooking.  

Mehr Nachrichten...

X