9 Oktober 2009

Im Freilichtmuseum alte Zeiten erleben

Kommern. Erinnern Sie sich noch an Duft und Geschmack von frischem Brot aus dem Holzofen? Oder wissen Sie noch, wie in einer Schmiede gearbeitet wurde? Im Freilichtmuseum Kommern können Sie mit allen Sinnen erleben, wie im Rheinland seit dem Ende des 15. Jhs. gelebt und gearbeitet wurde. Bauernhöfe, Wind- und Wassermühlen, Werkstätten, Schul- und Backhaus, Tanzsaal und Kapelle, eingebettet in Äcker, Bauerngärten und Obstwiesen, stehen beispielhaft für das Bauen, Wohnen und Wirtschaften der Landbevölkerung. Viel Spaß bei einer spannenden Zeitreise...

Mehr uber Freilichtmuseum

 

Mehr Nachrichten...

X